Projektübersicht

Das Clubhaus des TC-Störmede ist Anfang der 90er Jahre für rund 150 Mitglieder gedacht und gebaut worden.

Eine gestiegene Anzahl von Mannschaften und eine seit einigen Jahren prägnante Steigerung bei der Beteiligung von Vereinsturnieren machen es erforderlich, eine Renovierung und Modernisierung mit Erweiterungen vorzunehmen.

Kategorie: Sport
Stichworte: Tennis, Störmede, Clubhaus, Anbau
Finanzierungs­zeitraum: 18.09.2018 12:25 Uhr - 18.12.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2018 bis März 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Clubhaus des TC-Störmede ist Anfang der 90er Jahre für rund 150 Mitglieder gedacht und gebaut worden.

Eine gestiegene Anzahl von Mannschaften und eine seit einigen Jahren prägnante Steigerung bei der Beteiligung von Vereinsturnieren machen es erforderlich, eine Renovierung und Modernisierung mit Erweiterungen vorzunehmen.

Wir haben uns seit etwa Mitte 2017 im Vorstand und in einem kleinen Arbeitskreis umfangreiche Gedanken gemacht, was man tun kann.
Die Arbeitsergebnisse daraus liegen jetzt vor.

Die Umsetzung der geplanten Maßnahmen ist im Zeitraum Ende November 2018 bis Ende März 2019 angedacht, damit wir pünktlich zur Saisoneröffnung 2019 alles fertig gestellt haben können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Zielgruppe sind alle Mitglieder und ihre Gäste, nicht zuletzt auch unsere Gegnermannschaften.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Durch die stark gestiegen Mitgliederzahlen, können heute wesentlich mehr Mannschaften auf "Punktejagd" gehen. Regelmäßig kommt es dazu, dass 2 Mannschaften gleichzeitig Heimspiele auf der Anlage durchführen müssen. Dadurch gibt es oft Platzprobleme im Clubhaus und auf der Terrasse.
Ebenso kommt es bei Vereinsturnieren mit der entsprechenden Spielerzahl zu Engpässen in allen Bereichen.
Der Verein TC-Störmede möchte allen Mitgliedern und ihren Familien, sowie den Gastmannschaften eine angenehme Zeit auf unserer Anlage anbieten. Dazu trägt die geplante Erweiterung des Clubhauses bei.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung ist der TC-Störmede in der Lage das Clubhaus und die umgebende Terrasse neu und entsprechend der gewachsenen Mitglieder zu gestalten.
Der Umbau erfolgt, soweit möglich, in Eigenleistung. Bei Gewerken in denen Firmen und Handwerker engagiert werden müssen, sind ausschließlich lokale Betriebe vorgesehen, um so die lokale Wirtschaft zu stärken und zu fördern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand des TC-Störmede mit seinen Mitgliedern und den dazugehörigen Familien.