Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Drei Fenster, die sich hinter der Theke im Speiseraum 2 unserer Schützenhalle befinden, benötigen dringend eine energetische Sanierung. Wir möchten dadurch Energiekosten senken und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Außerdem denken wir auch an unsere netten Hallennachbarn und möchten den durch Feierlichkeiten entstehenden Lärm auf ein Minimum begrenzen.

Kategorie: Brauchtum / Heimatpflege
Stichworte: St.Johannes, Fenster, Sanierung, Niederbergheim, Schützenbruderschaft
Finanzierungs­zeitraum: 25.04.2018 08:42 Uhr - 24.07.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommerferien 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Während die beiden Fensterseiten unserer Speiseräume bereits modernisiert sind, müssen nun auch die drei Fenster hinter der Theke im Speiseraum erneuert werden. Die alten Fenster werden ausgebaut und durch neue dreifachverglaste Fenster ersetzt, die eine bessere Wärmedämmung und auch einen besseren Schallschutz bieten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Alle Bewohner Nieder- und Oberbergheims sowie der Nachbarorte profitieren davon, da sie als Mieter unserer Halle niedrigere Energiekosten zu erwarten haben. Außerdem gewährleistet der Schallschutz, dass unsere Hallennachbarn von Lärmbelästigungen weniger betroffen sind.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Speiseräume unserer Schützenhalle sind die einzige Möglichkeit in Nieder- und Oberbergheim, kostengünstig einen Ort zur Durchführung von privaten Feiern anzumieten. Dieser muss auch auf lange Sicht erhalten bleiben. Ohne eine Sanierung der Fenster, als Bestandteil einer umfassenderen Substanzerhaltung, ist dies gefährdet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die erhaltenen Spenden werden komplett in den Austausch der Fenster investiert. Das günstigste vorliegende Angebot liegt bei ca. 2600€ brutto.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die St.Johannes Schützenbruderschaft 1749 e.V. Niederbergheim/Möhne als Eigentümer der Immobilie. Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Homepage unter www.schuetzen-niederbergheim.de