Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Der Schützenverein Horn-Millinghausen möchte die vorhandene, jedoch stark renovierungsbedürftige Mehrzweckhalle in Horn abreißen und an der Stelle ein attraktives, zukunftsorientiertes Dorfzentrum schaffen. Kern dieses Zentrums ist eine Ehrenamtskneipe, ein Gemeinschaftssaal und ein Jugendraum. Sanitäranlagen, eine Küche, sowie Vorratsräume runden das Erscheinungsbild des Gebäudes ab.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Schützenverein Horn, Mehrzweckhalle, Projekt1200, Gemeinschaftshaus
Finanzierungs­zeitraum: 30.08.2018 13:14 Uhr - 28.11.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 2019 bis Herbst 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten in Horn die Gemeinschaft fördern, Generationen verbinden und zukunftsorientiert unser Doppeldorf attraktiv gestalten. Hierzu dient die Ehrenamtskneipe mit angegliederten Saal und der Jugendraum. Die Ehrenamtkneipe soll in Eigenregie betrieben werden. Je nach Größe der Feierlichkeiten kann die Kneipe alleine oder mit angegliederten Saal gemietet werden.
Die Küche dient als Vorbereitungsraum oder als Buffet-Präsentation.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Angesprochen sind alle Einwohner von Horn-Millinghausen, sowie Gäste, die eine Feierlichkeit ausrichten möchten. Ebenso die Jugendlichen, die sich regelmässig in Horn treffen möchten.
Hierbei soll die Lebensqualtiät gesteigert werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Attraktivität und Infrastruktur des Ortes Horn wird hierdurch dauerhaft gesichert und erhöht, der Zusammenhalt wird gefördert und es wird die Möglichkeit geboten, Feierlichkeiten auszurichten. Jugendliche werden mit eingebunden, um zukünftig ehrenamtlich tätig zu sein.
Der Schützenverein Horn-Millinghausen ist nicht gemeinnützig, somit können wir auch keine Spendenbescheinigungen ausstellen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld ist ein grundlegender Baustein für das Finanzierungskonzept und wird für den Abriss und Erstellung des Rohbaus benötigt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Schützenverein Horn-Millinghausen e.V. mit seinen über 400 Mitgliedern, sowie deren Familien, Freunde und Gönner.