Projektübersicht

Um unsere Jugendarbeit, insbesondere auch im Sport- und Einsatzbereich zu fördern, möchten wir gerne ein Mannschaftstransportfahrzeug für unsere Jugend beschaffen. Helft uns dabei unsere Jugendgruppen wie die jugendlichen Rettungssportler, das Jugend-Einsatz-Team und die DLRG Jugend für Wettkämpfe, Ausbildung & Übung, Ausflüge sowie Freizeiten mobil zu machen!

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: Ehrenamt, Jugend-Einsatz-Team, Sport, Jugendförderung, Jugend
Finanzierungs­zeitraum: 16.04.2021 08:09 Uhr - 15.07.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: geplanter Kauf für 2021/2022

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit Ihrer Unterstützung wollen wir ein Mannschaftstransportfahrzeug anschaffen, mit dem das Jugend-Einsatz-Team, die jugendlichen Rettungssportler und unsere DLRG Jugend zu Ihren Aktionen wie z.B. Ausbildungen und Übungen, Wettkämpfen sowie Ausflügen und Freizeiten fahren können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Geplant ist die Anschaffung eines Mannschaftstransportfahrzeuges mit bis zu 9 Sitzplätzen und einer Anhängerkupplung für unseren bereits bestehenden Jugendanhänger. Unsere Einsatzfahrzeuge sind aufgrund ihres Einsatzzweckes nur bedingt von den Jugendgruppen zu nutzen, daher müssen die einzelnen Gruppen bislang häufig mit privaten PKW zu den Aktionen fahren und auch der Transport des Jugendanhängers zu Zeltlagern und Freizeiten ist immer wieder eine Herausforderung.

Nutzer des Fahrzeuges werden die drei großen Kernbereiche unserer Jugend:

  • Unsere DLRG Jugend - diese veranstaltet regelmäßige Aktionen für alle Kinder und Jugendlichen in der DLRG, zum Teil stehen die Aktionen auch Nichtmitgliedern offen. Ob Pfingstzeltlager, Ausflüge oder Ferienfreizeit. Unsere Jugend ist oft unterwegs!
  • Unser Jugend-Einsatz-Team (JET). Das JET bildet die Grundlage der Nachwuchsgewinnung von Einsatzkräften für den Wasserrettungsdienst und Katastrophenschutz. Neben wöchentlichem Training im Schwimmbad stehen regelmäßige Treffen an der Wachstation am Möhnesee an oder auch die Teilnahme an Lehrgängen und Treffen im ganzen Landesverband.
  • Unsere aktive Rettungssportgruppe mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 9-16 Jahren trainieren wöchentlich im AquaFun Soest und nehmen regelmäßig an rettungssportlichen Wettkämpfen im ganzen Landesverband teil.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Für unsere Jugendgruppen, wollen wir ein möglichst junges Gebrauchtfahrzeug mit aktueller Sicherheitstechnik anschaffen.

Ihre Hilfe unterstützt uns dabei den Transport der Kinder und Jugendlichen die in unserem Verein aktiv sind sicher zu gestalten!

Aufgrund der in der Covid-Pandemie ausbleibenden Einnahmen, fehlt uns selber aktuell die finanzielle Möglichkeit das Projekt selbst zu stemmen und mehr als die bislang angesparten Eigenmittel aufzubringen.

Aktuell fehlen uns noch mindestens 4.000 € um eine entsprechendes Fahrzeug anzuschaffen - Jeder Euro mehr, hilft uns ein jüngeres und sichereres Fahrzeug anzuschaffen.

Daher benötigen wir Ihre Hilfe!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder EURO mehr, hilft uns zunächst ein jüngeres und sichereres Fahrzeug für unsere Jugend anzuschaffen.

Jeder EURO über der Investitionssumme wird für unsere DLRG Jugend, die Rettungssportgruppen sowie für das Jugend-Einsatz-Teams verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die DLRG Ortsgruppe Soest e.V. mit seiner DLRG Jugend und seinen rund 400 Mitgliedern!

DLRG Ortsgruppe e.V.
Lünenweg 20
59494 Soest

www.soest.dlrg.de
02921/3827904