Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Wir möchten der U 17 Juniorinnen Mannschaft des TUS Belecke eine Teilnahme an einem internationalen Fußball Turnier in Spanien (Barcelona) ermöglichen, die kulturellen und sportlichen Erfahrungen der Mädchen erweitern und somit die Jugendarbeit des TUS Belecke weiter nachhaltig fördern.

Kategorie: Sport
Stichworte: Engagement, Spanien, Mädchen, Fußball, Jugendarbeit
Finanzierungs­zeitraum: 20.12.2019 08:31 Uhr - 17.03.2020 10:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 10.04.-19.04.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

KOMM MIT, offizieller Partner des DFB in der Jugendarbeit, bietet jährlich Jugendmannschaften die Teilnahme an internationalen Jugendturnieren an.
In unserem Verein versuchen die Jugendtrainer mit großem Engagement die Förderung der jungen Spielerinnen und Spieler durch viele Maßnahmen zu intensivieren.
Eine sehr gute Möglichkeit bietet die Teilnahme an internationalen Turnieren, da es die kulturellen und sportlichen Erfahrungen enorm steigert und somit auch Werbung für unsere Jugendarbeit darstellt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe ist die U-17 Juniorinnen-Mannschaft des TUS Belecke im Speziellen, aber auch die allgemeine Jugendarbeit aller Jugendmannschaften des Vereins.
Zusammenhalt, kulturelle Erfahrung im internationalen Umfeld,
Begeisterung der Spielerinnen für unsere Jugendarbeit und natürliche auch eine Menge Spaß und sportliche Weiterentwicklung sind unsere Ziele.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Jeder der schon mal in der Jugendarbeit ehrenamtlich tätig war oder ist, weiß, wie schwer es heutzutage ist, Jugendliche für Sport und soziales Engagement zu begeistern. Besonders kleinere Vereine haben immer größere Probleme die Rahmenbedingungen für erfolgreiche Jugendarbeit zu schaffen und zu erhalten.
Mit Projekten dieser Art wird die Jugendarbeit gefördert und Vereine erhalten wirkungsvolle Unterstützung um junge Menschen auch weiterhin für unseren SPORT zu begeistern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sollte das Finanzierungsziel erreicht werden, wird das Geld verwendet, um allen Mädchen der U-17 Juniorinnen die Teilnahme an dem Turnier zu ermöglichen. Da die Kosten erheblich sind, ist es bisher nicht jedem Mädchen ohne Weiteres möglich an der Fahrt teilzunehmen.
Wird das Ziel übertroffen, verwenden wir das übrige Geld für die weitere Jugendarbeit , z.B Kauf von Trainingsgeräten, Trikots, Bällen etc

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Jugendabteilung TUS Belecke und die Trainer der U-17 Juniorinnen Christian Kayser und Mike Brackwehr.