Kunstwerkstatt Werl e.V.

Nutzerbiographie

DAS IST UNS WICHTIG
Die Kunstwerkstatt will die individuellen, kreativen Fähigkeiten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen fördern, ohne zu sehr einzugreifen oder Sichtweisen zu verändern.
Sie vermittelt malerische und grafische Techniken, um den Teilnehmern die Verwirklichung ihrer Ideen zu erleichtern. Hierbei liegt der Schwerpunkt in der Umsetzung der unterschiedlichen, eigenständig entwickelten Ideen. Schablonen, vorgearbeitete Muster sowie Bastelanleitungen - jegliche Vorlagen verhindern Innovation und Individualität der Arbeiten, denn diese bewirken, dass in der Regel nur das Vorgegebene als gültig und richtig angesehen wird. Sie verhindern eigene Ideen und bestärken zwanghaften Perfektionismus. In der Kunstwerkstatt arbeiten wir selbstständig, konkrete Lösungswege werden nicht aufgedrängt.
Die Dozentinnen und Dozenten sorgen selbstverständlich dafür, dass ihre eigenen Ideen nicht nur erarbeitet, sondern auch umgesetzt werden können. Die Kunstwerkstatt ist keine Gruppe mit Spiel- und Bastelaufgaben! Stattdessen werden Möglichkeiten eröffnet, kontinuierlich Farbsprachen, Formen und Ideen so zu entwickeln, dass es keinerlei zeitlichen Rahmen gibt, der das Zustandekommen einer Arbeit beschränkt.
Über die (experimentelle) Suche nach Farben und Formen wird nicht nur das Selbstbewusstsein gestärkt. Die Toleranzgrenze gegenüber Neuem und Fremden wird größer. Durch ihre Motivation bewirkt die Kunstwerkstatt, positive Ansätze zu erkennen und sie weiterzuentwickeln. Die Kunstwerkstatt möchte die Fantasie, die Beobachtungsgabe, das Farb- und Kompositionsverständnis sowie die Formensprache schulen und damit im Zeitalter der digitalen Bilderflut zu einem reflektierten und kritischen Umgang mit diesen Bildern anregen.

"In der Kunstwerkstatt wird niemand bezüglich seiner Fähigkeiten unterschätzt."

Eigene Projekte (1)
Kunst für Jedermann

Kunst für Jedermann

Mit Kunstwerken im öffentlichen Raum der Stadt Werl im Dialog. Werl besitzt nicht nur außergewöhnliche Kunstwerke im sakralen Kontext, sondern auch etliche zeitgenössische Kunstwerke im Stadtgebiet. Eine Gruppe jüngerer und älterer Bürgerinnen und Bürger trifft sich, tauscht sich aus zum Thema „zeitgenössische Kunst“: Was ist Kunst? Was ist zeitgenössische Kunst? Braucht eine Stadt überhaupt Kunst? Was macht Kunst mit uns? Mehr

Fan (1)
Kunst für Jedermann

Kunst für Jedermann

Mit Kunstwerken im öffentlichen Raum der Stadt Werl im Dialog. Werl besitzt nicht nur außergewöhnliche Kunstwerke im sakralen Kontext, sondern auch etliche zeitgenössische Kunstwerke im Stadtgebiet. Eine Gruppe jüngerer und älterer Bürgerinnen und Bürger trifft sich, tauscht sich aus zum Thema „zeitgenössische Kunst“: Was ist Kunst? Was ist zeitgenössische Kunst? Braucht eine Stadt überhaupt Kunst? Was macht Kunst mit uns? Mehr