Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Es geht um unser Prinzenkostüm, mit dem wir unseren Prinzen präsentieren. Unser aktuelles Prinzenkostüm ist bereits über 20 Jahre alt und ist daher sehr restaurierungsbedürftig.

Kategorie: Brauchtum / Heimatpflege
Stichworte: Karneval, Allagen, Prinzenkostüm, VAK
Finanzierungs­zeitraum: 31.01.2019 16:55 Uhr - 30.04.2019 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 11.11.2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um unser Prinzenkostüm, mit dem wir unseren Prinzen präsentieren. Unser aktuelles Prinzenkostüm ist bereits über 20 Jahre alt und daher leider sehr restaurierungsbedürftig.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unsere Karnevalsgesellschaft der Vereinten Allagener Karnevallisten VAK e.V. (VAK), besteht seit 1963 und veranstaltet seit der Gründung jährlich eine Kappensitzung in der Möhnetalhalle in Allagen. Diese erfährt immer einem regen Zulauf aus unserem Dorf und den Nachbarn Gemeinden.

Drei Jahre nach der Gründung unserer Gesellschaft wurde der erste Karnevalsprinz proklamiert.
Damals haben sich die Prinzen in einem schwarzen Anzug und einem roten Umhang präsentiert.
Seit 1998 gibt es, dank einer großzügigen Spende, ein originales Prinzenkostüm, wie man es auch aus dem Kölner Karneval kennt.
Ein Prinz in Allagen zu sein, stellt einen hohen Stellenwert in unserm Dorf dar.  
Der Allagener Karneval ist, wie unser Schützenfest, nicht mehr aus dem  Dorf wegzudenken.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ihr sollt dieses tolle Projekt unterstützen, damit wir weiterhin eine gute und ordentliche Präsentation unseres Prinzen im Ort und Stadtgebiet haben.

Während der Saison wir das Kostüm zum Beispiel für folgende Veranstaltungen genutzt:

am 11.11

Weitere Veranstaltungen sind:

  • 55+Karneval
  • Kinderkarneval
  • besuchen wir auch die Kindergärten und unsere Schule
  • Kappensitzung
  • Rosenmontagumzug in Belecke
  • Gastbesuchen bei den Vereinen der umliegenden Vereinen

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir von dem Geld ein neues Prinzenkostüm kaufen.

Sollten wir darüber hinaus weitere Gelder sammeln, werden wir ein Teil an unsere Kindergärten spenden und evtl. in ein Kinderprinzenkostüm investieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Vereinten Allagener Karnevalisten e.V. 1963 ist Mitglied im Bund westfälischer Karneval.
Zweck der Gesellschaft ist Pflege des Brauchtums und Förderung des bodenständigen, heimatlichen Karnevals in geselliger Form und durch geeignete Veranstaltungen sowie die Förderung der Jugendarbeit und des karnevalistischen Tanzsportes (Garde- und Schautanz).
Da das Prinzenkostüm ein hohen Stellenwert in unsere Region hat, ist es umso wichtiger ein tadelloses Prinzenkostüm für unseren Prinzen bereit zu stellen um seine repräsentativen Pflichten bestens zu erfüllen.
 Die VAK Allagen wird geführt durch den Vorstand und den erweiterten Vorstand (Elferrat) und besteht derzeit aus 25 Elferräten und ca. 200 passiven Mitgliedern. Dazu gehört die Tanzsportabteilung mit ca. 60 aktiven Kindern und Jugendlichen.